vlyxada

Foto Antonis Vrionis

Dienstag 11.00 - 12.30 Uhr

 

BellyWell – Bodywork & Dance

mit Zsuzsa

Du hast  Lust, dich zu entspannen? Du suchst ein sanftes Training für Deinen Rücken? Du möchtest Bewegung auf neue Weise entdecken? Du tanzt einfach gern?

BellyWell ist ein neues Konzept, das Elemente des Orientalischen Tanzes und der Körperarbeit verbindet, um auf sanfte Weise Blockaden aufzulösen und den Körper ins Fließen zu bringen.

Am Anfang eines jeden Unterrichts steht das entspannte Ankommen in der eigenen Mitte, gefolgt von Übungen, die die Beweglichkeit fördern und den Körper kräftigen. Fließend ist der Übergang zu den Orientalischen Tanzfiguren und es wird erfahrbar, dass das Schwierige oft darin besteht, das Einfache zuzulassen. Je bewusster wir jedoch lernen, unseren Körper selbst wahrzunehmen, zu spüren, an welcher Stelle wir uns blockieren, desto transparenter und leichter werden  die einzelnen Bewegungsabläufe. Die Teilnehmer dabei sensibel zu begleiten, ist eines unserer Grundanliegen.

BellyWell  ist ein wunderbarer Kurs für Anfänger, aber auch für Menschen, die sich vielleicht bislang noch nicht an das Thema Tanz und Bewegung herangetraut haben.
BellyWell bietet außerdem  die ideale Ergänzung zum normalen Tanzkurs, da die Basisbewegungen mit mehr Zeit und unter einem anderen Fokus trainiert werden. Die Körperarbeit ermöglicht es, Fehlhaltungen nachhaltig zu korrigieren und das Bewusstsein für einen entspannten Umgang mit dem Körper zu schulen. Denn erst dann, wenn sich eine Bewegung leicht anfühlt, lässt sie sich wirklich mit Genuss tanzen. Wie bei allen unserer Kurse gilt dabei: Bei uns habt Ihr mit Sicherheit Spass.

Der Einstieg ist jederzeit nach Voranmeldung möglich. Um Euch eine ideale Betreuung zu garantieren, ist die Teilnehmerzahl jedoch begrenzt.

Freitag 7.9. - 28.9., 18.30 Uhr, 4 x 90 min

Kosten: 56 €/ 45 € ermäßigt & für Mitglieder

 

Afrikanischer Tanz

mit Annett

Bewegungen voller Lebenfreude, erdige Trommelrhythmen, Power, Schwitzen und Leichtigkeit erwarten Dich in diesem Kurs - und dies alles bei einer Lehrerin, die es versteht, ihre SchülerInnen einfühlsam und mit viel Spaß an die Bewegungen heran zu führen. In diesem Kurs kannst Du deinen Kopf frei tanzen, den Körper seinem natürlichen Rhythmus überlassen und in die faszierende Welt westafrikanischer Tänze eintauchen.

Jede Klasse beginnt mit einem Warm-up und einer auf den Tanz abgestimmten Körperarbeit. Auf der Grundlage traditioneller und moderner westafrikanischer Tanzschritte erlernst Du verschiedene Bewegungsabfolgen, die - von einfach bis komplex zusammengesetzt und mit Spaß und Didaktik vermittelt - fast wie von selbst eine kleine Choreografie entstehen lassen. Durch die Musik, dem Wiederholen von Rhythmen und Bewegungssequenzen und einem Einverleiben von Bewegungsfluss und Dynamik, kann der Kopf mehr und mehr abschalten und ein Gefühl von tiefer Verbindung und Getragen-sein entstehen. Tanzend holen wir uns innere Harmonie, Kraft und Vitalität ins eigene Erleben.

pausiert

Oriental-Expressive

mit Zsuzsa

In diesem Kurs lassen wir uns mehr Zeit, die vielen wunderschönen Figuren des Orientalischen Tanzes von innen heraus zu erspüren, ganz im Einklang mit der Musik und inspiriert von Bildern, die wir in Bewegung übersetzen. Jede Teilnehmerin hat so die Möglichkeit, in ihrem individuellen Tempo zu lernen und die Bewegung auf spielerische Weise zu entdecken. Es wir dabei viel Raum für Improvisation geben. Ihr erfahrt mehr über Dynamik im Tanz und die Interpretation der verschiedenen Instrumente und Rhythmen.
Viele Übungen werden euch außerdem unterstützen, ein gelöstes Körpergefühl und so langfristig den für den Orientalischen Tanz so typischen fließenden Tanzstil zu entwickeln.

Wie in allen unserer Kurse beginnt jede Stunde mit einem sanften Warm up und endet mit einem entspannenden Cool down. Dieser Kurs eignet sich für alle Level.